D8X_8530.JPG

Was ist Logopädie?

Auch wenn viele Leute denken, dass sich die Logopädie nur mit Kindern mit Ausspracheschwierigkeiten befasst, ist unser Tätigkeitsbereich weitaus umfassender. 

Bei uns ist Platz für alle Defizite in den Bereichen Sprache, Sprechen, Stimme, Schlucken und Hören. Wir beschäftigen uns mit der Prävention,

Beratung, Diagnostik und Therapie folgender Störungsbilder:

Lese- Rechtschreibstörungen

Myofunktionelle Störungen

(falsches Schluckmuster, etc.) 

Sprachentwicklungsverzögerungen (verspäteter Sprechbeginn)

Aussprachestörungen

(„S-Fehler“, …) 

Lautvertauschungen

(Tatze statt Katze, Lutsche statt Rutsche, usw.) 

Stottern

Gesichtslähmungen

Myofunktionelle Störungen
(falsches Schluckmuster, etc.) 

Sprach- oder Schluckstörungen nach neurologischen Geschehnissen

(Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Hirnblutungen)

Sprach- oder Sprechstörungen im Rahmen

einer Demenzerkrankung 

Stimmstörungen

(Heiserkeit, Stimmlippenlähmungen, Stimmschwäche, etc.) 

Stottern

„Das wichtigste Ziel unserer Arbeit ist es, unseren PatientInnen eine erfolgreiche Kommunikation zu ermöglichen.“

Jana & Lena

LOGO trans.png
D8X_8058.JPG
29-04-22 Therapieplatzerl Final-15.jpg
D8X_9142.JPG